Ob Live-Präsentationen, schriftliche Ausarbeitungen, in jedem Fall geht es darum, die richtigen Worte zur richtigen Zeit zu treffen. Beides kann man lernen.

Oft haben Präsentierende innerhalb des Studiums nur Erfahrung vor ihresgleichen gesammelt und wissen vor fachfremdem Puplikum nicht, was gut ankommt. Unbemerkt schleichen sich Fachbegiffe ein, die Kunst des Spannungsbogens gleicht unrealisierbaren Träumen oder man stirbt den »Death by Powerpoint«.

Ich helfe Ihnen gern, Ihre Präsentation zu optimieren, denn nichts ist schöner, als pure Begeisterung.